Jubiläumskonzert

Jubiläumskonzert

Benefiz-Jubiläumskonzert begeisterte Gäste in voller Gemeindehalle

Zu seinem 95jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2018 hatte der Musikverein „Harmonie“ Sontheim eine besondere Idee: Ehemalige Musikerinnen und Musiker, sowie Musikliebhaber aus der ganzen Gemeinde und die Musiker(-innen) der aktiven Blaskapelle sollen für einen Abend gemeinsam auf einer Bühne Platz nehmen – und so bildeten sage und schreibe 65 Musikbegeisterte das JUBILÄUMSORCHESTER 2018. Nach mehreren intensiven Proben und einem aufregenden Probenwochenende fand am Samstag, dem 17. März 2018 das Benefiz-Jubiläumskonzert statt.

Die aktive Kapelle eröffnete unter der Leitung von Norbert Hann ihr persönliches Geburtstagsständchen erfolgreich mit dem Stück „Abel Tasman“. Nahezu explosionsartig ging es weiter mit dem Soundtrack zu „Backdraft“, nach dem gleichnamigen Kinofilm „Backdraft – Männer, die durchs Feuer gehen“. Mit „Concierto d´Aranjuez“ stellte Maximilian Kern zweifelsfrei sein Können auf dem Soloflügelhorn unter Beweis, bevor der Italowestern-Klassiker des italienischen Komponisten Ennio Morricone „My Name is Nobody“ erklang. Im Anschluss lud unser Moderator Wolfgang Plodek in die Stammkneipe „Hard Rock Café“ ein. Begleitet wurde der Kneipenbesuch durch den Sologesang von Sandra Weber. Kurz und knackig folgte als letztes Stück vor der Pause der Soundtrack zur Fernsehserie „Jack – im Auftrag der Ehre“.

Ein Highlight gab es dann nach der Pause. Alle Musikerinnen und Musiker der aktiven Blaskapelle hatten sich auf der Bühne versammelt, als sämtliche „JubiOOOs“, wie sich die Ehemaligen nannten, zum „Musikantengruß“ einmarschierten. Im Trio des Marsches setzte die aktive Blaskapelle mit ein, und so spielte erstmals das gesamte JUBILÄUMSORCHESTER 2018 vor seinen Gästen.

Auf vollbesetzter Bühne wurde die zweite Hälfte mit der einfühlsamen Konzert-Ouvertüre "Where Eagles Soar" eingeleitet. Anschließend lud Wolfgang Plodek wieder ein – dieses Mal ins Kino. Michael Brown hat die Highlights aus verschiedenen Filmen wie „Der Polarexpress“ und „Forrest Gump“ zu einem Medley zusammengestellt, welches das Jubiläumsorchester bravourös präsentierte: „A Night at the Movies“.  Abenteuerlich wurde es dann bei „Indiana Jones“ von Hans van der Heide.

Auf Wunsch der „JubiOOOs“ wurde das nächste Stück einstudiert: „Choral and Rock out“, einem „Zweiteiler“, begonnen mit einem verträumten Choral hin zum rockigen Beat, bei dem Peter Mattes ein minutenlanges Schlagzeug-Solo vom Feinsten hingelegt hat. Das Medley „Hootenanny“ warf zum Ausklang des Konzerts einen neckischen Blick auf beliebte amerikanische Folksongs. Hier wurde jedes einzelne Register des gesamten Orchesters humorvoll und mitreißend hervorgestellt. Die Zuhörer erhoben sich unter lautem Beifall von den Plätzen und forderten eine Zugabe. Dieser Aufforderung kamen die Musikerinnen und Musiker natürlich gerne nach, passend zum Thema mit der „Festtagspolka“ von Ernst Hutter und seinen Egerländer Musikanten. Und als auch das dem Publikum noch nicht genug war, überraschte das Jubiläumsorchester noch mit einer zweiten Zugabe, der „Südböhmischen Polka“, die ab dem Trio von Boomwhackers musikalisch begleitet wurde. Wer immer noch nicht genug hatte, konnte noch vor dem Nachhauseweg bei alten Bilder des Musikvereins in Erinnerungen schwelgen.

Der Musikverein „Harmonie“ Sontheim bedankt sich für das erfolgreiche Konzert bei allen Zuhörerinnen und Zuhörern und bei allen Helfern und auch den Sponsoren für ihre Unterstützung. Der Erlös kommt den Sontheimer Kindergärten zugute. Wir freuen uns auf baldiges Wiedersehen bei unseren kommenden Auftritten im Jubiläumsjahr 2018. 

 Hier geht's zu den Bildern von Martin Hartmann >>>

Wir sagen herzlichen Dank für die freundliche Unterstützung bei:

Volksbank Brenztal eG Autohaus Schauz Auto Weber Boom Trikes Charly's Freie Fachwerkstat CorpusPhysio Cut & Style DJ Bix Drechslerei Weiss Fliesen Schauz Gardena Holzbau Häußler Hartmann Raumausstattung Interfon Kanal Eisenring Kreissparkasse Heidenheim Kuch Lindenmayer Partyservice Mack Werkzeuge Marmor Schauz Metzgerei Schmid Mode Weeber Mosers Optik Lommen R&V Dafi Göth Schreinerei Pranghofer Salon Heike Stark Walzen Ströhle Elektrik