Zum Inhalt springen

89. Jahreshauptversammlung 

Mit dem Musikstück „Born to be wild“ eröffnete die Jugendkapelle die 89. Hauptversammlung des Musikvereins „Harmonie“ Sontheim im Vereinslokal Lammam Freitag, den 24.6.2022. Nach der Begrüßung und Bekanntgabe der Tagesordnung durch Vorstand Florian Benz verlas er in Vertretung von Schriftführerin Corinna Bendele die Mitgliederbewegung. Das Protokoll der 88. Jahreshauptversammlung wurde zur Durchsicht ausgelegt. Zum Jahresende 2021 betrug der Gesamtmitgliederstand 453 Personen. In seinen Ausführungen ließ er das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. Das Jahr war pandemiebedingt sehr geprägt von der Ausarbeitung von Hygienekonzepten. Neben den musikalischen Aktivitäten gab er einen Überblick über die Tätigkeiten seines Zuständigkeitsbereichs. Nach der Vorschau auf das Jahr 2023, in dem der Musikverein „Harmonie“ Sontheim den 100. Geburtstag feiert galt der Dank von Vorstand Jens Papenfuß allen Musikern, Dirigenten, Funktionären und vor allem auch den passiven Mitgliedern für das Geleistete im letzten Jahr. Kapellenvorstand Hans Röhrer ließ die Vereinsveranstaltungen nochmals Revue passieren und ging auf einige Auftritte näher ein. Leider konnten aufgrund der Coronabeschränkungen der Probenbetrieb erst ab 30.06.2021 begonnen werden. Über die Tätigkeiten im Jugendbereich erstattete Jugendleiterin Katharina Weber und Jugendleiter Johannes Steeger ihren Bericht und zeigten bildlich die Auftritte der Jugendkapelle auf sowie gemeinsame Ausflüge. Hervorzuheben ist dabei der Auftritt im benachbarten Legoland im letzten Oktober sowie der Vorspielnachmittag der Vereinsjugend. Kassiererin Lisa Wetzler erstattete Bericht über die Ein- und Ausgaben in der Vereinskasse. Die Kassenprüfer bescheinigten eine tadellose solide Kassenführung. Die Versammlung erteilte der gesamten Vorstandschaft einstimmig Entlastung. Die zur Wahl stehenden Ämter Vorstand Florian Benz, Kassiererin Lisa Wetzler sowie die Ausschussmitglieder Wolfgang Dietz und Maximilian Kern und Kassenprüferin Sabine Papenfuß waren wieder bereit das jeweilige Amt weiterzuführen und wurden jeweils einstimmig im Amt bestätigt. Nicht mehr zur Wahl stellten sich Schriftführerin Corinna Bendele und passiver Ausschuss Anna Giszas. Hierfür wurden folgende Personen einstimmig neu gewählt: Lisa Birkhahn als Schriftführerin und Dario Schmid zum passiven Ausschussmitglied. 

Nun wurden vereinsverdiente Mitglieder geehrt. Zum Abschluss gab Vorstand Florian Benz einen detaillierten Überblick über die Termine im aktuellen Jahr und auf das Jubiläumsjahr 2023. Im Jahr 2023 feiert der Musikverein „Harmonie“ Sontheim sein 100-jähriges Bestehen außerdem wird die Jugendkapelle 50 Jahre alt. Diese Geburtstage werden groß gefeiert von 7.6-11.6.2023.

Vorstand Florian Benz bedankte sich nochmals bei allen Neu- und Wiedergewählten,bei den ausscheidenden Amtsinhabern und bei allen Mitgliedern und bittet um tatkräftige Unterstützung im Jubiläumsjahr und regen Probenbesuch. Mit zwei Musikstücken beendete die Blaskapelle die 89. Jahreshauptversammlung. 

Ehrungen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung

Aufgrund der Corona Pandemie konnten die Ehrungen vereinsverdienter Mitglieder in den Jahren 2020 und 2021 nicht durchgeführt werden. Aus diesem Grund wurden die Ehrungen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung verliehen.

Folgende Personen wurden für die Vereinszugehörigkeit zum Musikverein „Harmonie“ Sontheim geehrt:

Im Jahr 2020:

Für 10-jährige aktive Tätigkeit erhalten Leonie Böse, Markus Maier und Marlene Koller die Ehrennadel in Bronze

Für 20-jährige fördernde Mitgliedschaft erhält Helmut Bosch die Ehrennadel in Silber.

Für 30-jährige fördernde Mitgliedschaft erhalten Hans Hörger, Eugen Hörger und Michael Nieß die Ehrennadel in Gold.

Michael Giszas erhält die Fördermedaille in Bronze mit Urkunde für 10-jährige Tätigkeit im Verein. 

Im Jahr 2021:

Oliver Strobel erhält die Fördermedaille in Bronze mit Urkunde für 10-jährige Tätigkeit. Florian Benz erhält die Fördermedaille in Silber mit Urkunde für 15-jährige Tätigkeit. Jens Kastler erhält die Fördernadel in Silber für 15-jährige Tätigkeit und Werner Reinelt die Fördernadel in Gold für 20-jährige Tätigkeit im Vereinsausschuss.

Für 10-jährige aktive Tätigkeit wurden geehrt: Helena Woisetschläger und Daniel Schwager und erhalten die Ehrennadel in Bronze.

Für 20-jährige aktive Tätigkeit erhalten die Ehrennadel in Silber Anna Giszas, Daniel Kastler und Maximilian Giszas.

Für 40-jährige aktive Tätigkeit wurden Annemarie Baumann und Jens Papenfuß geehrt und erhalten die Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief.

Für 50-jährige aktive Tätigkeit erhalten Uwe Fleischer, Jürgen Prattinger und Hans Röhrer die Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief.

Für 20-jährige fördernde Mitgliedschaft wurden Petra Schauz, Sonja Waber, Matthias Drost, Julia Steeger, Tamara Baier, Brigitte Henseler und Marco Benz geehrt und erhalten die Ehrennadel in Silber.

Für 30-jährige fördernde Mitgliedschaft erhält Rainer Schauz die Ehrennadel in Gold.

Für 40-jährige fördernde Mitgliedschaft wurden Gerd Hagel, Susanne Gässler-Majer und Dorothea Fortenbacher, Michael Häck, Sabine Papenfuß, Monika Mäck, Hans Georg Weiß, Martina Weiß, Ingrid Keis, Winfried Zengerling, Bärbel Weiß und Hermann Unseld geehrt und erhalten die Ehrennadel in Gold mit Diamant.

Für 50-jährige fördernde Mitgliedschaft erhält Georg Häußler, Gabriele Hartmann, Gerda Benz, Armann Nieß, Walter Prattinger, Eugen Hiller, Hans Baur, Kurt Lindenmayer und Stefan Koller die Ehrennadel in Gold mit Diamant.

Für 60-jährige fördernde Mitgliedschaft wurde Rudolf Plodek geehrt. Er erhält die Ehrennadel in Gold mit Diamant.

Die Vorstandschaft gratuliert ganz herzlich zur Auszeichnung und bedankt sich für die langjährige Vereinszugehörigkeit! Wir wünschen Ihnen allen weiterhin viel Freunde beim Musikverein „Harmonie“ Sontheim.